Wir leben in einer lauten Welt. Verkehr. Grossraumbüros. Ruhe zu finden ist nicht immer einfach. Ich habe für mich vor Jahren die Noise Cancelling von Bose für mich entdeckt. Seit einiger Zeit gibt es meine favorisierte Over-Ear Variante auch kabellos. Der Bose QC 35.

Da meine Bose QC 15 langsam in die Jahre gekommen sind, habe ich vor kurzem bei Digitec zugeschlagen und mir die Bose QC 35 gegönnt.

Bose hat es geschafft ein wertiges Produkt herzustellen.

Tragekomfort und Noise Cancelling

QC steht im übrigen für QuietComfort. Und das umschreibt in zwei Wörtern ganz genau was man von diesen kabellosen Kopfhörern erwarten kann.

Als Brillenträger sind für mich On- oder Over-Ear meistens sehr unbequem, da die Ohren dann immer zu sehr auf die Brillenbügel drücken. Der weiche Schaumstoff der Bose QC 35 umschliesst auch diese Bügel fast vollumfänglich. Dies ist notwendig, damit auch das Noise cancelling seine Arbeit erledigen kann.

Bose QC 35 im Büroalltag

Bose QC 35 im Büroalltag

In der Tat liegt die grösste Stärke im hervorragenden Noice cancelling. Monotone Geräusche wie Verkehrslärm, Fluggeräusche und das Rattern im Zug filtert der Bose QC 35 einwandfrei heraus. Lautere Geräusche wie schreiende Babies werden zwar gedämpft, aber trotzdem sind diese noch zu hören.

Ein klarer Sound

Im Gegensatz zu anderen Herstellern setzt Bose auf einen neutralen Klang. Weder die Höhen noch die Tiefen sind zu sehr ausgeprägt. Persönlich mag ich diesen eher etwas flachen Sound. Die einzelnen Töne kommen aber sehr klar daher. Auch um Videos zu schauen eignet sich der QC 35 hervorragend.

Alltagstauglichkeit

Damit man Links nicht mit Rechts vertauscht, sind die Kopfhörer angeschrieben.

Die Konfiguration der Geräte

Der Formfaktor des Bose QC 35 ist ein sogenannter Over-Ear. Dementsprechend auch eher auf der grösseren Seite. Aus diesem Grund sind sie auch nicht so praktikabel. Wenn man sie bei Nichtgebrauch nicht um den Hals legt, braucht man in der Tasche genügend Platz. Um den Kopfhörer zu schützen legt Bose auch eine praktische Hülle bei. Diese vergrössert den Formfaktor noch einmal um ca 15-20%.

Der Kopfhörer kann maximal mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden sein. Über eine App (App Store / Play Store) lässt sich einstellen, welche diese sind. Ich wünschte mir mindestens drei Verbinungen. Meinen Mac, mein iPad und das iPhone. So muss ich leider jedes mal wenn ich ein Gerät wechsle, auch die App öffnen und das gewünschte Gerät aktivieren.

Preis des Bose QC 35

Ich habe damals 349.- CHF bezahlt. Anfangs schmerzt dieser Preis und hinterlässt ein grösseres Loch im Reise-Budget. Später merkt man jedoch, dass sich diese Investition in allen Belangen gelohnt hat.

Gallerie

Bose QC 35 - Bluetooth Liebe für die Ohren
LeichtExzellentes Noise-CancellingSehr bequem, auch für Brillenträger geeignetLang anhaltender Akku (bis 20h)Klangqualität
Kann nur mit zwei Geräten gleichzeitg verbunden werdenKeine wechselbaren Akkus / BatterienPreis ist sehr hoch!Bluetooth Verbindung draussen und während dem Laufen nicht so stabil
83%Must have!
Komfort90%
Klang80%
Noise Cancelling90%
Preis65%
Zubehör85%
Alltagstauglichkeit85%
Leser Bewertung 1 Abstimmen
75%